Angehörigenrunde zum Thema Demenz

Die Angehörigen-Runden zum Thema Demenz finden seit einem Jahr, jeden ersten Montag im Monat, in der Gemeinde Draßmarkt statt. 

Hier werden persönliche und individuelle Anliegen besprochen. Das Thema ist sehr umfassend und kann jeden betreffen. 

Mit der Methode der Validation nach Naomi Feil können hilfreiche Tipps, die zum Beispiel Beziehungsaufbau oder -wiederherstellung betreffen, vermittelt werden. Um mit Jemandem, der an einer Demenz erkrankt ist, zurecht zu kommen, ist es gut, wenn man sich Informationen über die Erkrankung einholt. So kann ein besseres Verständnis hergestellt werden, warum sich gewisse Verhaltensweisen bei den Betroffenen zeigen.   

Therese Tripold, CVT- Validations-Trainerin, kann hier mit theoretischem Kow-How und praktischer Erfahrung die persönlichen Fallanliegen, die für alle Anwesenden hilfreich sind, behandeln. 

Bei Interesse bitte anmelden bei Therese Tripold 0664/75113086.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code